French Speed Badminton Open 2011

Am 9. und 10. Juli wurden in Limoges die Französische Meisterschaft im Speedbadminton ausgetragen an der unsere Spieler Thorsten und Evi teilnahmen, Eddy musste auf Grund eines Außenbandrisses leider passen.

Evi erreichte das VF und erkämpfte sich einen tollen 5. Platz. Thorsten erreichte mit einer starken Leistung sein erstes Halbfinale und musste sich dann leider dem späteren Gewinner des Turniers geschlagen geben. Trotz der weiten Anreise und der chaotischen Turnierorganisation überwog ganz klar der positive Eidruck auf Grund der sehr familiären Atmosphäre und vielen neuen Kontakten zu Spielern aus Frankreich und anderen Nationen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0